Zwei Biker auf der hölzernen Steilkurve | © Dagmar Gressenbauer
Euer Abenteuer
auf zwei Rädern

Der Bikepark am Abenteuerberg

Grenzenloses Glück auf zwei Rädern

Anfängerfreundlich, abwechslungsreich und überraschend: Der Bikepark am Wurbauerkogel in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel sorgt für Nervenkitzel pur. Auf zwei Rädern geht es auf den vier Mountainbike-Trails in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bergab. Zwischendurch kann auf der sonnigen Terrasse beim Bikecenter Pyhrn-Priel kurz verschnauft werden oder die fleißigen Biker kehren im Bergrestaurant ein. 

Zum Start gelangt ihr bequem mit dem Sessellift am Wurbauerkogel. Einfach einsteigen und von oben mit Karacho durch die Steilkurven düsen! Herrlich, dieser Fahrspaß am Abenteuerberg!

Eine Familie mit Kind am Singletrail am Wurbauerkogel | © Michael Steiner
Ein Biker am Singletrail im Wald am Wurbauerkogel. | © Michael Steiner
Zwei Biker, die hintereinander den Singletrail am Wurbauerkogel durch den Wald flitzen. | © Roland Haschka
Ein Biker bei einem Wettbewerb im Pumptrack am Wurbauerkogel | © Marc Schwarz Photography
Ein Bike-Gruppe mit vielen Kindern | © Marc Schwarz Photography
Biker am Downhilltrail bei einem Event | © Marc Schwarz Photography
Bikerin Downhilltrail durch den Wald | © Marc Schwarz Photography

Der Bikepark im Überblick

  • vier Strecken sorgen für das gewisse Nervenkitzeln im Bikepark:
    • Blue Lollipop: Anfängerstrecke mit Flow-Addicts
    • Big Red: für Fortgeschrittene Rider und bestückt mit einigen Features
    • Red Root-Carpet: für Bike-Profis aufgrund technisch anspruchsvoller Abschnitte
    • Black Widow: auf dieser Strecke werden die besten Downhill-Biker des Landes gekürt
  • E-Bike taugliche Trails und MTB-Strecken, die auch ohne große Anstrengung überwunden werden können
  • Bikecenter Pyhrn-Priel inklusive Bikeverleih
  • Pumptrack direkt bei der Talstation Wurbauerkogel -eine speziell geschaffene Mountainbikestrecke für unsere kleinen Biker, Anfänger und auch Profis. Ziel ist es, ohne zu treten, durch Hochdrücken (pumping) des Körpers aus der Tiefe am Rad Geschwindigkeit aufzubauen. → Helmpflicht!
  • Allgemeiner Startpunkt: Talstation Wurbauerkogel
  • Transport der Bikes auf den Berg mittels Sessellift 
  • Gravity Card: ein Ticket und unbegrenztes Bikevergnügen in 6 Ländern 

Die Bikepark-Trails im Überblick

4 Strecken für jedes Schwierigkeitsniveau

Bei jedem Besuch am Wurbauerkogel eine andere Bike-Strecke? Dank der vierfachen Streckenvielfalt im Bikepark in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel ist das ein Leichtes. Dabei spielt es keine Rolle, welche Könnerstufe ihr habt, oder ob ihr lieber bergauf, bergab oder in der Geraden unterwegs seid – wer will, fährt im Bikepark über seine Grenzen hinaus!

Blue Lollipop

ein Muss für alle Anfänger

Fein ausgeprägte Steilkurven und Roller, die jeder Anfänger mit Links schafft, findet ihr auf der Blue Lollipop. Auf dieser Strecke steht der Fahrspaß ganz klar im Vordergrund und führt euch sanft durchs Gelände. Ihr traut euch noch nicht zu über Wurzeln und Felsen zu fahren? Kein Ding! Auf diesem Trail sucht ihr sie vergebens, da er durchgehend mit einem wetterfesten Brechsandbelag ausgestattet wurde.

Die Big Red und der Red Root-Carpet

absolute To-dos für Fortgeschrittene Biker

Mit Bike-Features, wie Wallride, Tables, Steps und Northshore-Drop bestückt sorgen die beiden Strecken für wahren Fahrspaß gespickt mit Adrenalinkicks. Ob natürliche Hindernisse oder künstlich erzeugt: Eine Herausforderung stellen sie beide dar!

Die Black Widow

für Downhill-Profis

Auf dieser Strecke werden die besten Downhill-Biker des Landes gekürt. Steile Wurzelpassagen, Steinfelder und über zwei Meter hohe Drops lassen so manchen Biker sowie Zuschauer den Atem anhalten. Ihr wollt euch auch auf dieser Strecke ausprobieren? Erfahrene Guides helfen auch beim Überwinden der Black Widow.

Übrigens: Auch auf der benachbarten Wurzeralm können Mountainbiker wahre Adrenalinräusche erleben. Der Singletrail mit einer Länge von knapp fünf Kilometer lässt Biker-Herzen höherschlagen!

Bikecenter Pyhrn-Priel

höchste Servicequalität

Im Bikecenter bekommen Biker alles was das Herz begehrt, denn in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel steht Service und Qualität an oberster Stelle. Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi: Jeder bekommt dank der fachlichen Kompetenz vor Ort praktische Tipps und eine kompetente Beratung. Zusätzlich zur serviceorientierten Kundenberatung könnt ihr euch im Bikecenter Pyhrn-Priel auch die Bikes ausleihen. Ob normales Rad, Mountainbike oder E-Bike – die neuesten Räder stehen für euch bereit. 

Zusätzliche Annehmlichkeiten: Damit das Rundum-sorglos-Paket auch vollendet ist, gibt’s für alle Bikepark-Gäste …

  • … einen Bike-Waschplatz
  • … einen Pumptrack als Übungsparcour
  • … Umkleidemöglichkeiten inkl. Duschen
  • … eine sonnige Biker-Terrasse für entspannte Stunden
  • … aussichtsreiche Panoramen ins Tote Gebirge und die umliegenden Berge

Kontakt:
Bikepark Wurbauerkogel
Tel.: +43 3687 24100-40 
E-Mail: bikepark.wurbauerkogel@alpreif.at

BIKER-EVENTS

Die kommenden Highlights für Biker auf einem Blick

1 Ergebnisse
  1. Last Call to Ride Weekend

    Wurbauerkogel
    zum Abschluss wird die heurige Bikesaison nochmals richtig hochgelebt. 

Die Gravity Card

Eine Karte, 6 Länder, 170 Trails, 21 Bikeparks

Mit der Gravitycard in der Tasche habt ihr euch persönlichen Bikespaß garantiert! Die Karte ist zugleich euer Eintrittsticket in sechs Ländern, 170 Trails und 21 Bikeparks. Und das Beste: Ihr könnt so oft fahren wie ihr möchtet zum einmaligen Saisonpreis und erhältlich ist sie im Bikepark Wurbauerkogel!

Worauf wartet ihr noch? Holt euch jetzt euer Ticket für ein unbegrenztes Saisonerlebnis auf zwei Räder!

Tipp: Auch mit der Pyhrn-Priel Card warten einige Vergünstigungen auf die Biker!

Der Betrieb des Bikepark Wurbauerkogel erfolgt durch die Touristische Freizeiteinrichtungen Pyhrn-Priel GmbH, die Betreuung obliegt der Alpreif GmbH. Es gelten die Benutzungsbedingungen des Bikepark Wurbauerkogel.