Mutter und Tochter genießen die Actionfahrt mit dem Alpine Coaster am Wurbauerkogel. | © Hinterramskogler
Mit Karacho
über den Abenteuerberg

Alpine Coaster am Wurbauerkogel in Windischgarsten

Euer Geschwindigkeitsrausch in Oberösterreich

Dank drei Kreisel, sieben Steilkurven, zehn Wellen und sechs Brücken sowie drei Jumps wird euer Blutdruck auf dem 800 Meter langen Rohrsystem in die Höhe gejagt. Im Zwei-Personen-Schlitten saust ihr dann Richtung Tal, Freudenjubel und lautes Gelächter inklusive! Der wetterfeste Alpine Coaster am Wurbauerkogel in Windischgarsten lässt große und kleine Abenteurerherzen höherschlagen. Startpunkt ist in der Talstation, von wo es mittels Seilzug bergwärts geht. Einfach im Schlitten Platz nehmen und beim Raufziehen das Panorama um einen herum genießen!

Der Alpine Coaster erreicht nicht nur eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 40 Stundenkilometern, sondern fährt auch bei jeder Witterung. Die Schlitten sind fix an die Rohrkonstruktion montiert und jeder Fahrgast kann sich mittels Sicherheitsgurt anschnallen und selbst mit der Bremse die Geschwindigkeit regulieren. Somit ist eine optimale Sicherheit garantiert. Also keine Angst, es ist unmöglich, aus der Bahn herausgeworfen zu werden! Spaß, Action und jede Menge an Nervenkitzel stehen hier ganz klar im Fokus!

Fahrt aufnehmen am Alpine Coaster am Wurbauerkogel | © Hinterramskogler
Mutter und Tochter erleben Spaß und Action bei der Bergabfahrt mit dem Alpine Coaster! | © Hinterramskogler
Mutter und Tochter auf der Zweier-Rodel des Alpine Coaster. | © Hinterramskogler
Mutter und Tochter genießen die Actionfahrt mit dem Alpine Coaster am Wurbauerkogel. | © Hinterramskogler

DIE HIGHLIGHTS DES ALPINE COASTERS

Auf die Plätze, fertig, Abenteuer!

Wenn ihr nach dem Schlagobershäubchen an Action und Adrenalin sucht, werdet ihr am Abenteuerberg Wurbauerkogel mit dem Alpine Coaster fündig. Die rasante und vor allem wetterfeste Abenteuerfahrt ist ein Vergnügen für Groß und Klein. 760 Meter Länge, 63 Meter Höhendifferenz und 24 Prozent Steigung sorgen für den schnellen Fahrspaß. 

Zudem besteht das Rohrsystem des Alpine Coasters aus …

  • 3 Kreiseln
  • 7 Steilkurven
  • 10 Wellen
  • 6 Brücken
  • 3 Jumps

Benutzungsbestimmungen

des Alpine Coasters

  • Kinder dürfen ab 4 Jahren mitfahren. Dabei gilt:
    • Kinder von 4 bis 8 Jahren dürfen nur mit einer Begleitperson fahren, die mindestens 16 Jahre alt ist.
    • Kinder von 8 bis 10 Jahren dürfen mit einer Begleitperson fahren, die älter als 10 Jahre ist.
  • keine Anmeldung nötig
  • Der Alpine Coaster ist wetterfest.

Der Alpine Coaster: ein rasantes Freizeitvergnügen

Für Familien, Gruppen und Schulklassen

Ob mit Mama, Papa, den Freunden, Arbeitskollegen oder den Schulkameraden: Der Abenteuerberg in Windischgarsten ist für jede Altersgruppe ein willkommenes Ausflugsziel. Und was macht eine Exkursion erst so richtig lohnend? Genau: Action, Lachanfälle, bis der Bauch schmerzt, und unvergessliche Erinnerungen! 

Der Alpine Coaster ist nicht nur ein Spaß-Garant bei jedem Wetter, sondern er sichert auch Höhenflüge dank Adrenalin. Mit 40 Kilometern pro Stunde saust ihr den Abenteuerberg hinab und könnt euch mit den Kollegen, Schulfreunden oder der Familie im Ziel richtig kaputtlachen. 

Welche Attraktionen noch auf Firmen, Schulklassen oder Familien warten, hat das Wurbauerkogel-Team für euch übersichtlich zusammengefasst!

Der Wurbauerkogel für ...

Wurbauerkogel

Familien

Spaß für Groß und Klein

Der Wurbauerkogel ist ein Abenteuerberg für die ganze Familie!

Wurbauerkogel

Schulgruppen

Erlebnisse für die ganze Klasse

Der Abentuerberg beitet zahlreiche Highlights für Schulklassen!

Teambuilding beim 3D-Bogenschießen am Wurbauerkogel. | © Hinterramskogler
Wurbauerkogel

Firmen & Vereine

Teambuilding & Spaß

Vereinsausflug oder Teambuilding? Dann seit ihr am Abenteuerberg richtig!