Zahlreiche Jugendliche trainieren am überdachten Übungsareal vom 3D-Bogenparcours. | © Hinterramskogler
Schulausflug
der Superlative

Den Abenteuerberg mit der Klasse besuchen

Weil’s gemeinsam einfach schöner ist

Lieber in Bewegung an der frischen Luft, statt sitzend im stickigen Klassenzimmer – das denken sich jene, die ihren Schulausflug nach Windischgarsten auf den Abenteuerberg Wurbauerkogel planen. Genau aus diesem Grund gibt es für alle Schulen und Lehrer passende Schulgruppenangebote und -erlebnisse, die in guter Gesellschaft noch viel mehr Spaß machen als alleine. Die Voraussetzungen dazu könnten kaum besser sein: Zwischen Sommerrodelbahn, Alpine Coaster, 3D-Bogenschießen, Panoramaturm oder dem Bikepark gibt’s jede Menge Spaß in der oberösterreichischen Urlaubsregion. 

Erlebnisse für Schulklassen

Schulexkursion der Spitzenklasse

Schulklassen wollen stets gut unterhalten sein, damit auch ja keine Langeweile aufkommt! Am Abenteuerberg Wurbauerkogel könnt ihr gemeinsam mit euren Lehrern und den liebsten Schulfreunden einen aufregenden Tag verbringen. Wie wäre es mit dem Panoramaturm an der Spitze des Abenteuerbergs, wo ihr einen Blick auf 21 Zweitausender habt. Zudem wartet auf alle Adrenalinjunkies und jene, die es noch werden möchten, die längste Sommerrodelbahn Europas. In den Zweier-Rodeln Platz nehmen, und schon saust bei Schönwetter mit jeder Menge Spaß Richtung Tal. So viel Unterhaltung an einem Ort – da kann die Schulsportwoche nur klasse werden!

Mit voller Power geht’s auch weiter am Alpine Coaster. Die wetterfeste Freizeitattraktion befördert euch nicht nur mit über 40 Stundenkilometern quer über den Abenteuerberg, die rasante Fahrt ist dabei natürlich auch noch extrem unterhaltsam. Das Rohrsystem schlängelt sich mit 16 Kurven, Kreiseln und Jumps über den Wurbauerkogel und entlockt jedem Besucher einen lauten Schrei der Begeisterung.

Tipp: Der Regen spielt euch einmal einen Streich? Nicht so schlimm. Auch bei Schlechtwetter gibt es einiges am Abenteuerberg zu entdecken!

Seid ihr bereits auf den Geschmack gekommen? Dann fragt jetzt gleich beim Wurauerkogel-Team um weitere Infos an!

Abwechslung macht den Schulausflug spannend

Freizeitspaß und Wissensvermittlung an einem Ort

Auf Schulausflügen lernt es sich besonders leicht: Ein Besuch der Ausstellung „Faszination Fels“ im Panoramaturm inklusive neuem Turm-Quiz oder eine abenteuerliche Klettererfahrung im Klettersteigpark Bannholzmauer sind besonders beliebt. Schließlich bekommt man nicht alle Tage Adrenalin, Wissen über Gesteinsformationen und Spaß mit seinen Freunden auf einmal geboten. 

Übrigens: Gegen Voranmeldung können Schulklassen auch außerhalb der Öffnungszeiten den Panoramaturm besichtigen. 
Der perfekte Adrenalinrausch wird euch im Bikepark am Wurbauerkogel den ganzen Sommer über geboten. Im Bikecenter bei der Talstation stehen euch Profis und Guides mit Tipps und Tricks zur Seite, damit ihr die vier unterschiedlichen Trails erfolgreich absolvieren könnt. Ihr seid immer zu Abenteuern aufgelegt? Perfekt! Ob beim Kickbiken oder Klettern – Austoben ist Pflicht!

Auf die Plätze, fertig und – Schuss! Bei dem 3D-Bogenparcours geht es heiß her! Leise wie die Indianer schleicht ihr im Team durch die Wälder des Wurbauerkogels und müsst dabei ziemlich auf Zack sein! Hier ein Bär, da ein Hirsch – und hinter dem Gebüsch verstreckt sich vielleicht ein Hase. Ausgestattet mit Pfeil und Bogen geht’s bei den „schulEvents“ abenteuerlich zu.

praktische  Abenteuer-pakete 

perfekt angepasst für Schulgruppen!

schulKombi 1: Das Paket beinhaltet eine Bergfahrt mit dem Sessellift sowie den Eintritt in den Panoramaturm samt Ausstellung. Talabwärts geht es anschließend mit der Sommerrodelbahn. 

schulkombi 2: Im Paket zwei sind die alle Leistungen wie im Paket eins inkludiert. On top gibt’s neben der Fahrt mit der Sommerrodelbahn noch ein Abenteuer mit dem Alpine Coaster.  

schulEvent downhill: Im Paket sind die Bergfahrt mit dem Sessellift, Leihbike, Sicherheitsausrüstung, der Eintritt in den Bikepark und eine Fahrt mit dem Alpine Coaster bereits inkludiert

naturEvent Nationalpark: ein perfektes Paket mit einer extra Portion Natur. Inkludiert ist eine geführte Halbtageswanderung mit Nationalpark Ranger und der Eintritt in den Panoramaturm inkl. Film und interaktiver Austellung. Eine Abfahrt mit der Sommerrodelbahn sorgt für einen perfekten Abschluss!


Hier gehts zu den Preisen:

schulEvents beim 3D-Bogenschießen

schulEvent TOMAHAWK: Ein eigener Bogentrainer mit dem ihr gemeinsam verschiedene Erlebnisstationen von der Bärenhöhle zum Olympia-Bogen besuchen könnt. 

  • Inkludiert: Bergfahrt mit dem Sessellift, Eintritt zum Panoramaturm sowie Talfahrt mit der Sommerrodelbahn

schulEvent TOTAL: Auch bei diesem Event steht euch ein persönlicher Bogentrainer beim 3D-Bogenschießen zur Seite. 

  • Inkludiert: Bergfahrt mit dem Sessellift, Eintritt zum Panoramaturm und die Talfahrt mit der Sommerrodelbahn sowie Alpine Coaster

schulEvent SOKO: Mit dem Bogentrainer geht es zu den einzelnen Erlebnisstationen der 3D-Objekte.

  • Inkludiert: Eine geführte Wanderung zum Thema „Teamgeist/soziale Kontakte“, der Eintritt in den Panoramaturm sowie eine Talfahrt mit der Sommerrodelbahn
Kletterer unterwegs im Klettersteigpark Bannholzmauer am Wurbauerkogel | © Alpenverein
Besucher der Ausstellung Faszination Fels spielen beim Turm-Quiz mit. | © Nationalpark Kalkalpen/Iris Egelseer
Mutter und Tochter erleben Spaß und Action bei der Bergabfahrt mit dem Alpine Coaster! | © Hinterramskogler
Teambuilding beim 3D-Bogenschießen am Wurbauerkogel. | © Hinterramskogler
Zahlreiche Jugendliche trainieren am überdachten Übungsareal vom 3D-Bogenparcours. | © Hinterramskogler

Tickets und Unterkünfte für Schulklassen

Ein Rundum-sorglos-Paket für Lehrer und Schüler

Jedes Jahr aufs Neue sind Schulausflüge und Sommersportwochen die Highlights im Schuljahr, vor allem, wenn's Richtung Wurbauerkogel in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel geht. Gruppenangebote und maßgenschneiderte Schulklassen-Tarife sind vorab buchbar. Verschafft euch gleich einen Überblick über die einzelnen Ticketpreise sowie passende Unterkünfte für die ganze Klasse. 

Das Team der Region Pyhrn-Priel sowie des Wurbauerkogels stehen euch bei der Planung tatkräftig zur Seite. 

Das könnte euch auch noch interessieren:

Jugendliche klettert am Seil im Klettersteigpark den Fels hinauf | © Alpenverein
Wurbauerkogel

Klettersteigpark

Am Seil den Berg hinauf

Hoch hinaus geht es im Klettersteigpark Bannholzmauer am Abenteuerberg!

Panoramaturm Wurbauerkogel von außen | © Nationalpark Kalkalpen/Elke Mitterhuber
Wurbauerkogel

Panoramaturm

Fabelhafte Ausblicke

Faszinierende Ausblicke, die Ausstellung „Faszination Fels“ und das Turm-Quiz erwarten euch!

Mutter und Tochter genießen die Actionfahrt mit dem Alpine Coaster am Wurbauerkogel. | © Hinterramskogler
Wurbauerkogel

Alpine Coaster

Rasant ins Tal

Die wetterfeste und actionreiche Freizeitbeschäftigung am Abenteuerberg!

Unterwegs beim Rad der Zeit am Nationalpark Naturerlebnisweg Natur-Spuren am Wurbauerkogel. | © Nationalpark Kalkalpen Archiv
Wurbauerkogel

Wanderungen

Das Wandern ist des Müllers Lust ...

In der Urlaubsregion Pyhrn-Priel, rund um den Wurbauerkogel, zahlt es sich aus zu Wandern.