Panoramaturm Nationalpark Kalkalpen

21 Zweitausender auf einen Blick

Das Nationalpark Besucherzentrum am Wurbauerkogel beeindruckt durch den einzigartigen Panoramaturm und die sehenswerte Ausstellung „Faszination Fels“.
Für Sie auch barrierefrei!

Vom 21 Meter hohen sechsgeschossigen Turm genießt man einen großartigen Rundblick auf das umliegende Gebirgspanorama. 21 „Zweitausender“ und viele andere Berggipfel sind bei guter Fernsicht zu sehen: von den oberösterreichischen Voralpen über das Sengsengebirge, Reichraminger Hintergebirge und die Haller Mauern bis zum Toten Gebirge, Warscheneck und Gesäuse.

Manche Skeptiker meinen, dass die Sicht vom Wurbauerkogel an sich schon gut genug ist. Überzeugen Sie sich selbst: Steht man am Turm, verändert sich die Perspektive deutlich und ​man sieht zusätzliche Gipfel wie Wasserklotz oder Tamischbachturm. In den einzelnen Geschoßen des Turms sind auf Panoramapulten alle sehenswerten Gipfel zur leichteren Zuordnung eingezeichnet. Wer sich im obersten Geschoß ins Freie auf die Aussichtsterrasse wagt, kann sich ins „Gipfelbuch“ eintragen.Panoramaturm Wurbauerkogel
Wichtige Infos

  • Firmen/Gruppen/Vereine/Schulklassen:
    Für Gruppen ist der Besuch des Panoramaturms auch außerhalb der Öffnungszeiten gegen Voranmeldung möglich!
    > Preise

Ausstellung „Faszination Fels“ im Panoramaturm

Kennen Sie den schnellsten Vogel der Welt, der im rasanten Sturzflug mehr als 300 Stundenkilometer erreicht? Oder haben Sie schon vom „Bergmandl“ gehört, dem Alpinisten unter den Amphibien und wissen Sie, wer als „Zirbengärtner“ des Gebirges bezeichnet wird? Nein? Dann rauf auf den Wurbauerkogel und schnell in die Ausstellung "Faszination Fels"!

Die Ausstellung „Faszination Fels“ präsentiert auf einer Fläche von 150 Quadratmetern Außergewöhnliches, Bemerkenswertes und Weltmeisterliches aus der Tier- und Pflanzenwelt oberhalb der Waldgrenze.
Sie erfahren, welche Tiere besonders scharfe Augen haben und wer die besten Kletterkünstler im Fels sind. Wir zeigen Ihnen 3D-Einblicke in faszinierende Natur und die größte Karstquelle Oberösterreichs, den Pießling Ursprung.

Eine Fotogalerie präsentiert spektakuläre Felsformationen von allen Kontinenten: vom Devils Tower in Nordamerika, über den Ayers Rock in Australien bis zum Machapuchare in Asien und dem Matterhorn in der Schweiz.
> Preise

Suchen und Buchen
Alle Unterkünfte
2
Suchen Suchen und Buchen
Anlagen
14%
1 von 7 Anlagen geöffnet
Anlagen
Live-Webcams
Wurbauerkogel 1
Aktuelles Wetter
4 °C
0 °C
Wetter